Gerätetechnik- & Messtechnik

Spannzylinder mit Kohlefaserarmierung

 

Technische Daten:

  • Arbeitsdruck: 700 bar
  • Anschlüssefrei wählbar (Walther oder Pioneer)
  • Standard Lastbereich: 80 - 500 t

 
 Besonderheiten:

  • Frei wählbare Rücklaufdrücke (Standard 100 bar)
  • Individuelle und kundenorientierte Herstellung
  • Verbesserte Quersteifigkeitseigenschaften
  • Auf Wunsch mit Werkskalibrierung

03_2_SPANTEC

 

    03_1_SPANTEC  

 

(Konfigurationen frei wählbar) Variantenbeispiele:


Typ

 

Spannkraft bei
700 bar [kN]

Pressenhub [mm]

Durchlass
[mm]

Gewicht
[ca. kg]

Einbaumaße
Ø x H in [mm]

Kolbenfläche
[cm²]

  80-100-090

 897

100

 90

  17

182 x 323

117,8

100-150-090

1018

150

 90

  24

214 x 332

145,5

125-180-090*

1264

180

 90

  8

224 x 362

180,6

140-250-105

1438

250

105

  36

238 x 434

207,4

180-250-110*

1829

250

110

  48

275 x 440

261,3

200-250-130

2006

250

130

  60

296 x 469

286,6

250-250-130

2511

250

130

  81

338 x 480

358,7

320-300-150*

3208

300

150

106

400 x 530

458,0

420-250-110

4219

250

110

  99

366 x 488

602,7

500-350-200

5000

350

200

208

474 x 638

718,0 

 
*Standardvarianten

 

Spann-Equipment Gerätetechnik

unavailable

 

 

   

Hydraulikaggregat Typ "SPX" mit Schubwagen

zum Betreiben der CFK-Zylinder

 

700 bar

18,4 Liter Nutzvolumen

220/230 V

ca. 66 kg

 

  • 4/3 Wegeventil
  • Feinablassventil
  • Druckeinstellventil
  • Elektr. Fernbedienung mit 3 m Kabel für den Motor
  • Rücklauf auf 50 bar reduziert
  • Standardmäßig mit Hydraulikkupplungen "Walther" alternativ "Pioneer"
  • Inkl. Luftbereifung, Schlauchhalterung, Ablagefach, Schirmständer

 

 

 

Leichtbau Hydraulikaggregat Typ "SPX" mit Traggriff

zum Betreiben der CFK-Zylinder

 

700 bar

8,4 Liter Nutzvolumen

220/230 V

ca. 30 kg

700 bar

18,4 Liter Nutzvolumen

220/230 V

ca. 39 kg

 

  • 4/3 Wegeventil
  • Feinablassventil
  • Druckeinstellventil
  • Elektr. Fernbedienung für den Motor
  • Rücklauf auf 50 bar reduziert
  • Standardmäßig mit Hydraulikkupplungen "Walther" alternativ "Pioneer"
  • Optional auch mit Tragrahmen
  
                                           Leichtbau_Hydraulikaggregat
   

Zusatzanschluss für hydraulische Verkeilvorrichtung

Adaptierbar an Aggregate Typ "LUKAS" sowie auch an
"SPX"-Aggregate

  • 2 Handabsperrventile "Bieri" 700 bar
  • Optional analoges oder digitales Manometer Ø 80/100 mm
  • Standardmäßig mit Hydraulikkupplungen "Walther"
3-AnschlussAggregat
   

 Handpumpe "ZPH 1A/5"
zum Betreiben von CFK-Zylindern

 

700 bar

2,4 Liter Nutzvolumen

ca. 14,5 kg

 

  • 4/3 Wegeventil
  • Absperrhahn
  • Optional analoges oder digitales Manometer Ø 80/100 mm
  • Standardmäßig mit Hydraulikkupplungen "Walther"
HandpumpeLukas

 

 

Spann-Equipment Gerätetechnik

Messstativ:

Messstativ mit Magnetplatte zur Befestigung des Magnethalters

 

 

 

Messstativ

   

Magnethalter:

Zur einfachen Aufnahme der Messuhr

 

 

 Magnethalter

   

Messuhr:

Zur Messung des Dehnweges

 

 Messuhr

   

Messteller für Messuhr:

Dient als Referenzpunkt zum Messen

 

 Messsteller_Messuhr

 

   

 Lastkonstanthaltung:

 

Optional für Hydraulikaggregat Typ "LUKAS" und Typ "SPX"
(Alternativ mit Haltevorrichtung)

 

 

 

 

 Lastkonstanthaltung

 

   

Kraftmessdosen:

Zur temporären oder permanenten Bestimmung
der Ankerkräfte

 

 

 Kraftmessdose

 

   

Ablesegerät für Kraftmessdosen:

Zur einfachen Ablesung von Kraftmessdosen

 

Ablesegeraet_Kraftmessdosen

 

   

Kraftmessdose analog:

Mit montiertem Manometer

 

 

 10_3_SPANTEC

 

Spann-Equipment Gerätetechnik

Spannstuhl mit hydr. Verkeileinheit

Verkeilplatten und Reduzierstücke zum aktiven Verkeilen der Litzenanker  

 

 

 

          Spannausruestung_         06_2_SPANTEC
  Simulation des Spannvorgangs  
     

Endverkeilung mit Griff

Für „BAUER“-System

 

 

06_3_SPANTEC  
 

 

 

 

Zugbüchsen:

Bestehend aus einer Endverkeilung und Resetplatte, Für alle Systeme adaptierbar

Zugbuechsen

 
 

 

 

 

Adapter-System für CFK-Zylinder:

Zum schnellen Wechseln von Spannstuhl und Resetplatte

 

07_1_SPANTEC

 
     

Zentrierring:

Zur Stabilisierung und Zentrierung von Stabankern

 

 

 

07_2_SPANTEC

 
     

Manometer-Koffer:

Mit Schlagschutz-Einsatz für analoge und digitale Manometer

07_3_SPANTEC

 
     

Manometer:

  • Analog
  • Digital

 

                      07_4_SPANTEC                         07_5_SPANTEC
     

Einfädelspitzen für Litzen:

Zum einfachen Einfädeln  in die Endverkeilung

 

 

07_6_SPANTEC  
     

Geräteklemme 3-teilig:

Inkl. O-Ringen und inkl. Schrauben (als Ersatzteil f. Endverkeilung)

 

 

 

 

 

08_1_SPANTEC

 
     

Litzenkämme / Richtgabel für Litzen:

Zum Sortieren der Litzen bei großer Anzahl

08_2_SPANTEC

 
     

Litzenkupplungen:

Zur Litzenverlängerung (inkl. Klemmen)

 

 

08_3_SPANTEC  
     

Spanngerätekiste:

Für Pressen von 120 – 170 t L x B x H = 900 x 450 x 630 mm

08_4_SPANTEC  
     

Verpresszange:

Für den Anschluss von Füll- und Nachverpressleitungen, Standardmäßig für Rohr Ø 13 (1/4") und Ø 17 (3/8")

Verpresszange  
     

Abschälgerät:

 

Dient zum einfachen Entfernen des PE-Hüllrohrs über der Stahllitze

 Abschaelgeraet  
     

Rohrabschneider für Wellrohr:

Dient zum einfachen Entfernen von Wellrohren,standardmäßig für Ø 63; 75; 90 und 110 mm

 Rohrabschneider

 
     

Montagewerkzeug für PE-Rohr:

Dient zum Montieren der Ankerkopfdichtungen, Standardmäßig für Ø 63; 75; 90 und 110 mm

 Montagewerkzeug_PE_Rohr  
     

Fettpumpe:

Dient zum Verpressen von Dauerankerköpfen mit Korrosionsschutzfett

 Fettpumpe  
     

Ankerabrollvorrichtung für Litzenanker:

 

 Ankerabrollvorrichtung_Litzenanker